Arbeiter im Sonnenuntergang

Baubranche: Achtung bei SubunternehmernKlienteninfo 06/2019

Wer als Bauunternehmer einen Subunternehmer beauftragt, muss die Gesetze zur Auftraggeberhaftung beachten. Sonst besteht ein Haftungsrisiko – und das kann teuer werden. Betroffene Leistungen Unter die Auftraggeberhaftung fallen Bauleistungen: Darunter …

Ferialjob im Sommer 2019 – was ist zu beachten?Klienteninfo 06/2019

Der Sommer naht und somit die Zeit der Ferialpraktikanten. Ob man anmelden muss, hängt von der Art des Ferienjobs ab. Ferialjob Ferialarbeitnehmer sind Schüler oder Studenten, die sich im Sommer …

Zahlung mit Handy mittels Strong Customer Authentication

Erhöhte Sicherheit bei E-Banking ab 14. September 2019Klienteninfo 06/2019

Durch neue EU-Vorgaben wird E-Banking sicherer. Das bedeutet aber auch eine Umstellung bei der Benutzung von Online-Banking. Wundern Sie sich nicht, wenn Sie in den nächsten Tagen Ihre Banking-Software updaten …

Begrüßung beim Bewerbungsgespräch

AMS fördert ersten MitarbeiterKlienteninfo 06/2019

EPUs aufgepasst: Wer erstmalig einen Mitarbeiter einstellt, bekommt ein Viertel des Bruttogehalts für ein Jahr ersetzt. Folgende Voraussetzungen müssen Sie erfüllen UnternehmerIn: mehr als drei Monate GSVG-vollversichert. Man beschäftigt einen …

Kalender mit Eintrag Steuer

Wichtige Steuertermine im 3. Quartal 2019Klienteninfo 06/2019

Datum Was? Mo 01.07.19 Zusammenfassende Meldung für Mai Fr 12.07.19 Intrastatmeldung für Juni Mo 15.07.19 Umsatzsteuer für Mai   Werbeabgabe für Mai   Meldung des grenzüberschreitenden Dienstleistungsverkehrs für das 2. …

NikaPic1

Editorial:3. Quartal 2019


NikaPic1

Steuern sparen durch Missbrauch verboten:3. Quartal 2019

Wer rechtliche Rahmenbedingungen nur dazu nutzt, um Steuern zu sparen, begeht steuerlichen Missbrauch.


NikaPic1

Indexierung der Familienabsetzbeträge3. Quartal 2019

Für Kinder, die sich ständig in einem anderen EU/EWR-Staat oder der Schweiz aufhalten, wurden der heuer eingeführte Familienbonus Plus samt Kindermehrbetrag per Verordnung indexiert. Das bedeutet, es erfolgt eine Anpassung an das Preisniveau des jeweiligen Staates. Davon betroffen sind auch die Familienbeihilfe, der Alleinverdiener-/Alleinerzieherabsetzbetrag sowie der Unterhaltsabsetzbetrag.


NikaPic1

Kammerumlage: ab 2019 neue Berechnung3. Quartal 2019

Seit Jänner 2019 werden die  Wirtschaftskammermitglieder durch zwei Änderungen bei der Berechnung der Kammerumlage 1 entlastet.


NikaPic1

Mein Mitarbeiter geht zum Arzt. Ist das Arbeitszeit?3. Quartal 2019

Arztbesuche während der Arbeitszeit sind grundsätzlich gesetzlich bzw. kollektivvertraglich geregelt. Der Kollektivvertrag darf den Arbeitnehmer aber nur besser stellen. Das gilt seit Juli 2018 auch für Arbeiter und Lehrlinge.


NikaPic1

Wie lange darf man Bewerberdaten aufheben?3. Quartal 2019

Gemäß der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) dürfen Daten nur solange gespeichert werden, als dies erforderlich ist. Einem potentiellen Arbeitgeber ist es grundsätzlich gestattet, die personenbezogenen Daten in Form der Bewerbungsunterlagen jedenfalls bis zu sieben Monate nach der Ablehnung zu speichern.


NikaPic1

Ich verkaufe auf “Willhaben”. Muss ich Steuern zahlen?3. Quartal 2019

Verkäufe aus dem Privatvermögen bleiben grundsätzlich steuerfrei. Dies gilt auch für Unternehmer, die Privatvermögen verkaufen. Wer allerdings über einen längeren Zeitraum mit Gewinnabsicht Produkte verkauft, wird steuerpflichtig.


NikaPic1

Mehrere Jobs – Mehrfachversicherung3. Quartal 2019

Übt jemand gleichzeitig mehrere sozialversicherungspflichtige Tätigkeiten aus, kommt es zur Mehrfachversicherung. Dabei fallen Beiträge für jeden Job an. Abhilfe schaffen die Differenzvorschreibung und die Beitragserstattung.


NikaPic1

Handyparken – hier muss man schnell sein3. Quartal 2019


NikaPic1

SVA-Kundenzone3. Quartal 2019


NikaPic1

Elektronische GmbH-Gründung mit Notar3. Quartal 2019


NikaPic1

Homeoffice: Was ist absetzbar?3. Quartal 2019


NikaPic1

Wohnmobil ist weder PKW noch LKW3. Quartal 2019


NikaPic1

Vertreterpauschale3. Quartal 2019

Das Werbungskostenpauschale für unselbständige Vertreter beträgt derzeit 5 % der Bemessungsgrundlage, höchstens 2.190 pro Jahr.


NikaPic1

Was ist eine Kontrollmitteilung und was bedeutet sie für mich?3. Quartal 2019

Kontrollmitteilungen können unter anderem im Rahmen einer Betriebsprüfung erstellt werden. Hierbei tauschen die Finanzbehörden interne Informationen über Steuerpflichtige aus, insbesondere um Ausgaben samt der zugehörigen Belege zu überprüfen.


NikaPic1

Darf die Korrespondenz mit dem Steuerberater beschlagnahmt werden?3. Quartal 2019

Strafverfahren beginnen mit Ermittlungsverfahren, die dazu dienen, den Sachverhalt und einen Tatverdacht soweit zu klären, dass die Staatsanwaltschaft entscheiden kann, ob die Sache angeklagt oder eingestellt wird.


NikaPic1

Kann ich “Essen auf Rädern” absetzen?3. Quartal 2019

Um die Aufwendungen für „Essen auf Rädern“ steuerlich absetzen zu können, muss es sich um eine behinderungsbedingte laufende Verpflegung von fremd hergestellten und nach Hause zugestellten Hauptmahlzeiten handeln. Außerdem spielen für die letztendliche Beurteilung die Einkommens- und Vermögensverhältnisse eine maßgebliche Rolle.

NikaPic1

SVA: wie stelle ich Anträge richtig?3. Quartal 2019


NikaPic1

Baulehre rundumerneuert3. Quartal 2019


NikaPic1

Wirtschaftlicher Eigentümer-Register jährlich prüfen3. Quartal 2019

Bestimmte Rechtsträger müssen diejenigen natürlichen Personen über das Unternehmensserviceportal (USP) melden, in deren Eigentum oder unter deren Kontrolle ein Rechtsträger letztlich steht (siehe auch Steuerimpuls 4/2017 und 2/2018).

NikaPic1

Nicht vergessen: Schenkung melden3. Quartal 2019

Wer ein wertvolles Geschenk bekommt, kann sich freuen. Aber: Schenkungs-meldung nicht vergessen! Sie ist kostenlos und beweist, woher das Geld kommt.


NikaPic1

30. September – ein Tag mit wichtigen Fristen3. Quartal 2019


NikaPic1

Falscher Vater zahlte Unterhalt – Prozesskosten nicht absetzbar3. Quartal 2019


NikaPic1

Häufige Fehler bei der Führung von FahrtbüchernKlienteninfo 05/2019

Oft halten von Hand geführte Fahrtenbücher einer Gemeinsamen Prüfung lohnabhängiger Abgaben (GPLA) nicht stand. Einer der häufigsten Fehler ist, dass die Fahrten zwischen Wohnung und Arbeitsstätte nicht korrekt gekennzeichnet werden.

NikaPic1

Wissenswertes zum Thema UrlaubsvorgriffKlienteninfo 05/2019

Falls einmal der Resturlaub eines Jahres nicht mehr für die geplante längere Reise ausreicht, kann durch einen Urlaubsvorgriff Abhilfe geschaffen werden – wir raten jedoch dringend zu einer schriftlichen Vereinbarung als mögliche Absicherung.

Sparschwein mit Icons

Regierungskrise: Was bleibt von der Steuerreform?Klienteninfo 05/2019

Am 30. April präsentierte der Ministerrat die Eckpunkte zur Steuerreform, die in drei Etappen Entlastungen bringen soll. Seit 8. Mai liegt für einige Punkte bereits ein Gesetzesentwurf vor. Und seit …

Senior-Chefin am Schreibtisch

Geringfügig arbeiten neben AlterspensionKlienteninfo 05/2019

Neben der Alterspension können Sie unbeschränkt dazu verdienen. Ist der Zuverdienst nur geringfügig, zahlt man keine Sozialversicherung. Das schafft attraktive Möglichkeiten, die Pension etwas aufzubessern. Geringfügigkeit Eine Beschäftigung ist geringfügig, …

Vater arbeitet vor Computer

Kinderbetreuungsgeld für Selbstständige repariertKlienteninfo 05/2019

Die Zuverdienstgrenze für Selbstständige wird klarer geregelt. Wer Kinderbetreuungsgeld wegen Fristversäumnis zurückzahlen muss, hat Chancen auf Geld aus dem Jungfamilienfonds. Selbstständige mit Kinderbetreuungsgeld können innerhalb von zwei Jahren eine Abgrenzungsrechnung …

Pensionistenehepaar mit Sparschwein

Aus Mindestsicherung wird SozialhilfeKlienteninfo 05/2019

Die „Mindestsicherung neu“ wurde beschlossen und in Sozialhilfe rückbenannt. Auch die Abschaffung der Notstandshilfe und Integration in die Arbeitslosenversicherung wurde diskutiert. Wir geben einen Überblick über die Änderungen bei der …

Mann klickt in Netzwerk einen Punkt an

Geförderte digitale Weiterbildung mit Digi-BonusKlienteninfo 05/2019

Die Arbeiterkammer stellt 150 Mio. Euro für Digitalisierung zur Verfügung. Dabei werden Digitalisierungsprojekte sowie digitale Weiterbildung gefördert. Projektfonds Arbeit 4.0 Mit diesem Fonds unterstützt die Arbeiterkammer Projekte, die die Arbeitswelt …

Geschäftsmann liest SMS im Hotelbett

Vorsteuern 2018 aus Drittländern holenKlienteninfo 05/2019

Sie waren 2018 beruflich in einem Nicht-EU-Staat unterwegs und haben Rechnungen mit ausländischer Umsatzsteuer bekommen? Bis 30. Juni können Sie die Rückerstattung beantragen. Innerhalb der EU haben Sie bis Ende …

NikaPic1

Wertvolle Geschenke meldenKlienteninfo 1. Quartal 2019


NikaPic1

Vermietungsplan schützt vor LiebhabereiKlienteninfo 1. Quartal 2019


NikaPic1

Achtung Doppelzahlung: doppelte UStKlienteninfo 1. Quartal 2019


NikaPic1

Was bringt die Genehmigungsfreistellungsverordnung?Klienteninfo 1. Quartal 2019


NikaPic1

Regelbedarf für Kinder ab 2019Klienteninfo 1. Quartal 2019


NikaPic1

VertreterpauschaleKlienteninfo 1. Quartal 2019

Dienstnehmer, die ausschließlich als Vertreter mit mehr als 50 % Außendiensttätigkeit beschäftigt sind, können ein Werbungskostenpauschale von 5 % der steuerpflichtigen laufenden Bezüge beanspruchen.

NikaPic1

Ausländische KFZ in ÖsterreichKlienteninfo 1. Quartal 2019

Wer mit österreichischem Hauptwohnsitz ein Kfz mit ausländischem Kennzeichen hier für länger als einen Monat fährt, riskiert hohe Strafen.


NikaPic1

Bildung – mit oder ohne UStKlienteninfo 1. Quartal 2019

Private Bildungseinrichtungen, die allgemeinbildende oder berufsbildende Lehrinhalte anbieten, sind umsatzsteuerbefreit, wenn sie eine an öffentlichen Schulen vergleichbare Tätigkeit nachweisen können.


NikaPic1

Fluggastrechte prüfenKlienteninfo 1. Quartal 2019


NikaPic1

SV Werte 2019Klienteninfo 1. Quartal 2019


NikaPic1

Die Firma übersiedeltKlienteninfo 1. Quartal 2019


NikaPic1

Auch Manager arbeiten ohne ZeitlimitKlienteninfo 1. Quartal 2019


NikaPic1

Tipps und Tricks zum FreibetragsbescheidKlienteninfo 1. Quartal 2019


NikaPic1

Das Jahr 2018 geht zu Ende …Klienteninfo 1. Quartal 2019


NikaPic1

Dartpfeile auf Cheffoto: fristlose Entlassung?Klienteninfo 1. Quartal 2019


Wir laden Sie zu einem kostenlosen Erstberatungsgespräch ein!

Im Rahmen der kostenlosen Erstberatung* klären wir gemeinsam Ihre wirtschaftlichen Bedürfnisse ab und zeigen Ihnen jene Lösungen welche für Sie sinnvoll, aber auch wichtig sind. Das Ergebnis ist ein auf Sie maßgeschneidertes Beratungs- & Dienstleistungskonzept mit Auflistung Ihrer zu erwartenden Kosten.
Ihr Vorteil: Individuelle Beratung - Sie haben Ihre Kosten immer voll im Griff.
*Bei späterer Mandats-Übernahme

Kontaktieren